Paula sagt: Danke schön ! Ich hatte das große Glück während des Urlaubs meiner Menschen bei Herrn Kausen sein zu dürfen. Meine Leute hatten sich sehr viel Gedanken gemacht wer gut für mich sorgen würde und wo ich Hund sein darf für die Dauer ihres Urlaubs.

Auf der Suche wurden sie übers Internet auf Herrn Kausen aufmerksam. Nach kurzer Überlegung wurde ein Termin mit Herrn Kausen ausgemacht um ihn persönlich kennenzulernen. Wir sind zusammen spazieren gegangen und haben uns gegenseitig „beschnuppert“. Dann haben sich meine Menschen noch die Wohnung angeschaut in der ich mich 16 Tage wohlfühlen sollte.

HUNDEPENSION RHEIN-MAIN –
GEMEINSAM IM RUDEL

Die Art wie Herr Kausen mit den dort anwesenden Hunden, eigene und auch Pflegehunden, umgegangen ist, gab den Ausschlag dass ich dort gut aufgehoben sei. Und ich kann nur sagen: bei Herr Kausen darf ein Hund Hund sein. Auch wenn manches anders ist als zuhause, dort bin ich das „verwöhnte Einzelkind“, es ist einfach Klasse beim Dog-Walker. Auslauf ohne Ende, Spielkameraden rund um die Uhr und ein Herrchen, der sich durchsetzt, dabei aber niemals laut und ungeduldig wird.

 

SPIEL & SPASS MIT ANDEREN HUNDEN –
BEIM DOGWALKER ERLAUBT

Da merkst du als Hund nicht wie die Tage rumgehen und auf einmal standen meine Menschen wieder vor der Tür. Mensch habe ich mich gefreut, aber trotz all der Wiedersehensfreude möchte ich dieZeit bei Herrn Kausen nicht missen. Es war für mich wie Urlaub – Wellness für den Hund – . Und im Mai darf ich wieder für zwei Tage zu Herrn Kausen – ich freu mich !

Wir, die Menschen von Paula, sagen ein ganz herzliches Danke schön an Herrn Kausen, denn unser Hund kam völlig entspannt und locker zu uns zurück und wir haben keine Bedenken mehr, Paula für einige Tage in Pension zum Dog-Walker zu geben.

Herr Kausen ist für jeden Hund eine echte Bereicherung und wird von uns auch wärmstens empfohlen.

Nochmals lieben Dank

Astrid und Ulli Hadzelek (und Paula natürlich)