Was macht man mit seinem geliebten Vierbeiner, wenn eine Reise schon lange geplant ist, der Familiennachwuchs aber überraschend kam und nicht kann? Zum Glück gibt es dann einen zuverlässigen Menschen, der sich liebevoll um den 5 Monate alten Nachwuchs kümmert.

Maya durfte für 4 Wochen den Taunus bei Burgschwalbach geniessen. Sie hat uns zum Glück wiedererkannt, hat aber auch eine schöne Beziehung zu „Ihrem“ Dogwalker entwickelt.

Wir sind sehr froh, dass wir unsere Maya bei Ihnen in den besten Händen wissen und werden gemeinsam mit Ihnen an der konsequenten Erziehung der jungen Dame weiter arbeiten. Auch gibt es uns die Sicherheit künftig bei Urlauben unserer Lady eine spannende Abwechslung bei Ihnen zu bieten.

Wir sagen nochmals Danke und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihre Thurns aus Mainz !